Kategorien

KDE Plasma - die etwas andere Linux Distrubition

Plasma  ist die Desktop-Umgebung der KDE Community. Diese wurde im Rahmen von KDE SC 4 teilweise neu entwickelt und beinhaltet einige neue Fähigkeiten und innovative Konzepte. Die Anwendungen sind so konzipiert, dass sie sehr flexibel eingesetzt werden können. So findet die Software beispielsweise auch im Musikplayer Amarok Verwendung.  Die Desktop-Shell ist modular aufgebaut, bestehend aus Miniprogrammen (Widgets oder auch Applets). Eine Besonderheit ist hierbei, dass es manche Miniprogramme gibt, welche weitere Miniprogramme aufnehmen können. Zum Beispiel können die Arbeitsfläche und die Kontrollleiste Miniprogramme aufnehmen. Auf der Arbeitsfläche können die Miniprogramme frei bewegt, skaliert und rotiert werden. In der Kontrollleiste wird die Größe durch diese bestimmt. Eine weitere Stärke dieser Modularität ist, dass auch das Verhalten und Aussehen der Miniprogramme bestimmt werden kann. So wird z.B. in der Kontrollleiste nur ein Icon angezeigt, welches durch einen Klick das eigentliche Miniprogramm öffnet. Auf der Arbeitsfläche wird jedoch direkt das Miniprogramm ohne Symbol angezeigt.

Günstige Software Angebote finden Sie bei uns im Online-Shop.
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.