Kategorien
  • Über 3000 Artikel im Angebot - Jetzt günstig Software kaufen.

Apple will mit dem neuen HomePod Amazon Echo und Google Home Konkurrenz machen

Mit einem neuen sprachgesteuerten Lautsprecher will Apple vernetzten Geräten wie Amazon Echo und Google Home Konkurrenz machen. Der sogenannte HomePod komme im Dezember in den USA, Australien und Großbritannien auf den Markt, sagte Apple-Chef Tim Cook aktuell bei der jährlichen Entwicklerkonferenz seines Konzerns im Silicon Valley.

"Er ist so cool, wir glauben wirklich, dass er Euer Musikerlebnis Zuhause auf die nächste Ebene bringt", bewarb Cook das neue Gerät, das 349 Dollar (309 Euro) kosten soll. Der HomePod lässt sich über Apples digitalen Assistenten Siri steuern. Apple-Vize-Chef Phil Schiller sagte, dazu hätten die Siri-Entwickler das Programm in einen "Musikwissenschaftler" verwandelt, der den Musikgeschmack seines Nutzers erkenne und ihm Songs aus der Internet-Cloud beschaffe.

Schiller lobte außerdem die Soundqualität der Neuentwicklung. Der HomePod habe die "Kraft, das Haus zu rocken", sagte er. Musikabspielen sei aber nicht alles, was das Gerät könne: Es lasse sich auch nutzen als Lieferant von Nachrichten, Informationen über Wetter und Verkehr sowie für die Steuerung von Geräten im Haus.

Über die Einführung eines intelligenten Lautsprechers bei Apple wurde schon länger spekuliert. Der Amazon Echo ist bereits seit 2014 erhältlich. In den USA hat er einen Marktanteil von gut 70 Prozent, danach folgt Google Home mit knapp 24 Prozent. Ähnliche Produkte gibt es von Lenovo, LG, Harman Kardon und Mattel.

Günstige Software Angebote finden Sie bei uns im Online-Shop.
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Topseller
29,90 € * 49,90 € *
Audials
19,90 € * 29,90 € *
Ashampoo
9,90 € *
Electronic Arts
8,90 € * 99,90 € *