Kategorien

Samsung will keine "Rotstriche" – Software-Update geplant

Samsung will mit einem neuen Software-Update, welches die Farbdarstellung des Displays im neuen Smartphone Galaxy S8 verbessern soll, punkten. Zahlreiche Nutzer des Geräts hatten einen merklichen Rotstich des Bildschirms beklagt. Wie das Unternehmen gegenüber Medienkreisen erklärte, soll bis Ende April 2017 die Systemsoftware per Update angepasst werden. Nutzer sollen so den Rotwert des Displays noch weiter senken können.

Günstige Software Angebote finden Sie bei uns im Online-Shop.
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.