Kategorien
  • Über 3000 Artikel im Angebot - Jetzt günstig Software kaufen.

Software Branche erwartet deutliches Umsatzplus mit Industrie 4.0

Der deutsche Markt für Industrie-4.0-Anwendungen wird in diesem Jahr erneut deutlich wachsen: Der Umsatz mit Hardware, Software und IT-Dienstleistungen für die Industrie 4.0 soll dieses Jahr um 21 Prozent auf 5,9 Milliarden Euro steigen, wie der Branchenverband Bitkom am Montag auf der Hannover Messe mitteilte. "Die Digitalisierung der industriellen Produktion ist das Wachstumsthema schlechthin", erklärte Bitkom-Präsidiumsmitglied Winfried Holz mit Blick auf Berechnungen des Marktforschungsunternehmens Pierre Audoin Consultants.
 
Im Vorjahr habe das Umsatzplus mit Industrie 4.0 bereits 20 Prozent betragen. Treiber dieses Wachstums ist Holz zufolge vor allem die Digitalisierung in den Bereichen Maschinen- und Anlagenbau sowie in der Automobilbranche. Insgesamt sei die Nachfrage an Software-Produkten besonders stark gestiegen, während das größte Marktsegment immer noch IT-Services darstellten. Der kleinste Anteil entfalle auf die Hardware, erklärte Holz.
 
Das Bitkom-Präsidiumsmitglied forderte von der Politik, schon jetzt die Weichen dafür zu stellen, dass "die Industrie 4.0 in der kommenden Legislaturperiode durchstarten kann". Dafür seien vor allem der Breitbandausbau und branchenübergreifende Standards für Kommunikation und Vernetzung wichtig, aber auch Regeln für Datenschutz und Datensicherheit. Für 2018 rechnet der Verband ebenfalls mit einem Umsatzplus im zweistelligen Bereich.
 
Die Industrie 4.0, also die Verzahnung der industriellen Produktion mit IT und Kommunikationstechnik, ist Schwerpunkt der diesjährigen Hannover Messe mit dem Titel "Integrated Industry-Creating Value". Laut Bitkom ist die Messe "die weltweit wichtigste Veranstaltung" für Industrie 4.0. Für Besucher ist sie offiziell von Montag (24.04.2017) bis Freitag (28.04.2017) geöffnet.
Günstige Software Angebote finden Sie bei uns im Online-Shop.
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.